Okt 17 2014

Hacker-Schutz für Smartphone-User

Im Vergleich zu den heutigen Smartphones hatten ältere Handy-Modelle weitaus weniger Funktionen und Zusatzfunktionen. Der Vorteil: Die schlichten und kompakten Feature-Pakete früherer Handy-Generationen boten kaum Angriffsflächen für kriminelle Machenschaften, wie z.B. Datenklau. Doch auch für Mobiltelefone gilt: je neuer die Technik, desto komplexer die Ausstattung – und desto mehr Sicherheitslücken entstehen.

 

Neue Smartphones besitzen immer mehr Features und ihre anspruchsvollen Nutzer gieren ständig nach neuen Funktionen, mit denen sie sich von den Besitzern älterer Modelle abheben. Der Markt bietet eine Vielzahl von Apps, von denen längst nicht alle bedenkenlos sind. Einige spähen den Smartphone-User systematisch aus und greifen sensible Daten ab.

Virenschutz installieren

Jeder, der ein Android-Smartphone nutzt, sollte sich einen Virenscanner installieren. Die Zahl der Viren steigt bei Smartphones dramatisch. Betrüger werden immer kreativer und dreister in ihrer Masche. Mit einem Virenscanner kann man viele Bedrohungen rechtzeitig erkennen und eliminieren. Rundum-Schutz und eine besonders hohe Trefferquote bei der Virenerkennung sind hier gefragt. Im Praxistest vergab z.B. Netzsieger hier Bestnoten für Bitdefenders Mobile Security.

Unsicherheit durch eingeschaltetes WLAN und Bluetooth

WLAN und Bluetooth sind bei vielen Smartphones permanent eingeschaltet und senden durchgehend Signale aus. Dies macht es Hackern umso leichter, gezielte Angriffe auf Smartphones zu starten. An vielen öffentlichen Plätzen gibt es mittlerweile ungesicherte Wifi-Zonen, an denen die Besitzer von Smartphones schnell und bequem ins Internet gelangen. Gerade im Urlaub ist die Nutzung des Internets über das Mobilfunknetz (Roaming) häufig teurer und langsamer, weswegen Smartphone-Nutzer gerne auf einen kostenfreien Hotspot zurückgreifen. Hacker spionieren Hotspots systematisch aus, indem sie vorgefertigte Tools verwenden, dem Smartphone-Besitzer unauffällige Apps unterjubeln oder den ganzen Hotspot klonen. Wer sich grundlegend schützen möchte, der schaltet die WLAN- und Bluetooth-Funktion aus und aktiviert sie nur bei Bedarf.

 

Schutzmaßnahmen vor Hackerangriffen

Nutzer sollten nicht blauäugig lossurfen, sondern sich durch Schutzmaßnahmen absichern. Unter Android gibt es kostenlose Apps, beispielsweise avast! Mobile Security, die dem User Datenschutzprobleme auflisten. Neuere Modelle bieten die Möglichkeit der Mustererkennung oder einen eingebauten Fingerabdruck-Sensor zur Entsperrung des Handys. Zusätzliche Sicherheit liefern VPN-Verschlüsselungen unter iOS oder Android, die mit der Hotspot Shield Software anonymes Surfen im Internet überall möglich machen. Immer wieder sollte man die WLAN-Übersicht checken, automatische Verbindungen deaktivieren, die Funktion “Netzwerke in Reichweite ignorieren” einschalten und unerwünschte Netzwerke aus der Liste entfernen. Webdienste, die mit “https” beginnen, weisen eine höhere Sicherheit auf und sind nach Möglichkeit zu bevorzugen.

Nur vertrauenswürdige Apps installieren

Als gewissenhafter Nutzer seines Smartphones sollte man ausschließlich Apps installieren, die man tatsächlich benötigt und die vertrauenswürdig sind. Unter der Flut, die es an Dienstprogrammen gibt, sind immer wieder schwarze Schafe dabei. Apps von Apple sind sicherer, da sie nur über den Apple Store erhältlich sind. Hat man sich für die Installation einer App entschieden, sollte man umgehend die Zugriffsrechte der App prüfen. Viele Apps verlangen Zugriffsrechte des Besitzers, die für die Funktionalität der App überhaupt nicht benötigt werden. Dies gilt im Übrigen auch für vorinstallierte Apps. Wer das Verhalten seiner Apps überprüfen möchte, der lädt sich zunächst die APK-Datei und dann den SRT Appguard herunter. Von nun an beobachtet der Appguard das Verhalten der Apps. Greift eine App ohne das Einverständnis des Nutzers auf sensible Daten zu, lassen sich mit dem Appguard die Zugriffsrechte entziehen.

Bestmöglicher Schutz setzt ein umsichtiges und vorsichtiges Verhalten voraus. Wer private Daten bereitwillig preisgibt, wird eher Opfer eines potentiellen Hackerangriffs.

http://netbuzzr.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/linkarena_48.png http://netbuzzr.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/kledy_48.png http://netbuzzr.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/yigg_48.png http://netbuzzr.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/stern_48.png http://netbuzzr.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/readster_48.png http://netbuzzr.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/linksilo_48.png http://netbuzzr.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/webnews_48.png http://netbuzzr.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/misterwong_48.png http://netbuzzr.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/alltagz_48.png http://netbuzzr.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/newstube_48.png http://netbuzzr.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/oneview_48.png http://netbuzzr.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/weblinkr_48.png http://netbuzzr.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/seoigg_48.png http://netbuzzr.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_48.png http://netbuzzr.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_48.png http://netbuzzr.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/yahoobuzz_48.png http://netbuzzr.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_48.png

TAGS:

23 Kommentare zu diesem Beitrag

Trackbacks

  1. Handy Spionage schrieb:

    Toller Artikel, ich denke einer dieser Apps sollte jeder auf seinem Smartphone installieren.

    Januar 3rd, 2015 at 11:12 am
  2. Birte schrieb:

    Sehr verständlich geschriebener Artikel. Dankeschön. Man mag es kaum glauben, dass es schon soweit ist, dass sogar Smartphones gescützt werden müssen. Ich bin mal gespannt wo die Entwicklung hingeht.

    Februar 12th, 2015 at 5:33 pm
  3. Schlüsseldienst Dortmund schrieb:

    Hallo.
    Interessanter Artikel ist das. Im Allgemeinen ein sehr ansprechender, informativer Blog. Alles Gute für die Zukunft und Grüße aus Dortmund

    Februar 20th, 2015 at 11:22 am
  4. Kfz Gutachter Essen schrieb:

    Ist schlimm schlimm das man sogar Smartphones schützen muss.
    Aber ein echt super Artikel.

    September 17th, 2015 at 6:09 pm
  5. Schlüsseldienst Düsseldorf schrieb:

    Das ist ein Sehr guter Beitrag!

    Oktober 7th, 2015 at 5:36 pm
  6. Schlüsseldienst Bochum schrieb:

    Ist apple auch von Hackerangriffen betroffen?

    Oktober 12th, 2015 at 11:37 am
  7. Schlüsseldienst Köln schrieb:

    Soweit ich weiß hat Apple ein geschlossenes Betriebssystem und es gibt keine möglichkeiten das Vieren bzw Häcker von aussen zugreifen können.

    November 17th, 2015 at 7:49 pm
  8. Hans Morsdorf schrieb:

    Vielen Dank für diesen interessanten Artikel. Bei Apple wäre es mir auch neu, dass man neuerdings einen Virenschutz für das Handy braucht.

    November 21st, 2015 at 5:26 pm
  9. Manuel schrieb:

    Hacker erschließen sich ja immer neue Möglichkeiten aber dass es soweit gekommen ist, war mir auch neu. Scheinbar wird es bald Antiviren-Apps geben.

    November 21st, 2015 at 5:33 pm
  10. RGB Color Picker schrieb:

    Es gibt mittlerweile genug gute Apps, ob im Itunes Store oder im Appstore von Google… Kann ich nur empfehlen!

    Dezember 25th, 2015 at 11:47 pm
  11. Graffiti Schriften schrieb:

    Kann ich nur zustimmen! Oder am besten schauen, dass die Quellen seriös sind, wenn man eine App installiert! Lg

    Dezember 25th, 2015 at 11:49 pm
  12. Taxi Essen schrieb:

    Ich habe ein Sasung Smartphone gehabt, immer wen ich ins Internet ging haben sich Spam seiten geöffnet.
    Jetzt habe ich auf Apple gewechselt und mus sagen bin bis jetzt sehr zu frieden.
    Ich denke das es in der verantwortung der hersteller liegt die Smartphones sicher zu machen.

    Dezember 27th, 2015 at 4:03 pm
  13. Chris schrieb:

    Es gibt extrem viele Apps die sich, jegliche Rechte bestätigen lassen, Bilder, Standortdaten und mehr herunterladen und auf externen Servern speichern.

    März 1st, 2016 at 9:00 am
  14. Schlüsseldienst Düsseldorf schrieb:

    Sehr guter Beitrag, danke dir!

    April 19th, 2016 at 10:01 am
  15. Peter schrieb:

    Cool, sehr informativ, danke!

    Mai 12th, 2016 at 9:32 am
  16. Heiko schrieb:

    Ich empfehle es jedem diesen App auf seinen Handy zu installieren.

    Einfach genial und empfehlenswert.

    Vielen Dank für Ihre Bemühungen

    Juni 14th, 2016 at 5:14 pm
  17. Waschtrockner Blog schrieb:

    Gute und funktionale Tipps. Danke dafür!

    Juni 17th, 2016 at 4:22 pm
  18. Bernhard Wistuba schrieb:

    Danke für die Infos! Super Blog, weiter so!

    Juli 11th, 2016 at 8:36 pm
  19. Georg schrieb:

    Besonders heikel ist es, wenn man auf seinem Smartphone das Online-Banking nutzt. Hacker können so ziemlich schnell Zugriff auf vertrauliche Daten erhalten.
    Mit besten Grüßen,
    Georg von http://www.ratenkredittest.net

    August 13th, 2016 at 3:20 pm
  20. Stephan schrieb:

    Du sprichst da einige sehr gute Tipps an. Seit ich VPN benutze, fühle ich mich beim öffentlichen Surfen gleich viel sicherer. Ich schaue dann immer nach dem Schlüsselsymbol, dass das auch ja an ist. WLAN und Bluetooth mache ich sowieso immer aus und schalte es erst bei Bedarf wieder ein. Online Banking würde ich nie mit dem Smartphone machen, das wäre mir echt zu heikel.
    LG
    Stephan

    August 19th, 2016 at 5:58 pm
  21. Mister Z schrieb:

    Sehr viele nützliche Tipps. Vielen Dank! Liebe Grüße aus Stuttgart!

    November 18th, 2016 at 5:57 pm
  22. Stefanie A. schrieb:

    Traurig dass mittlerweile Smartphones schon von Hackern angegriffen werden. Vielen Dank für den informativen Artikel!

    Januar 18th, 2017 at 11:10 am
  23. Waschtrockner-Vergleich schrieb:

    Auf unseren Firmenhandys wird aus sicherheitsgründen seit einiger Zeit nur noch per VPN gearbeitet. Eigentlich traurig, dass es mittlerweile soweit gekommen ist.

    März 9th, 2017 at 8:49 am

Kommentieren

Subscribe Form

Subscribe to Blog

Beliebteste Artikel

Letzte Suchbegriffe

    Facebook

    Buttons

    blogoscoop Technology Business Directory - BTS Local
    Blog Top Liste - by TopBlogs.de
    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis
bloggerei.de
    Wikio - Top Blog - High-tech

    Quizr Rätsel

    Empfehlungen

    Twago.de